Corona-Betriebspause

Um Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner zu schützen, macht unser Büro ab Mittwoch, den 25. März 2020 bis vorläufig Sonntag, den 19. April 2020 eine Betriebspause. Wir möchten damit einen Beitrag leisten, diese Krise so schnell wie möglich einzudämmen. Ob es zu einer längeren Unterbrechung kommen wird, können wir erst in einigen Wochen beurteilen.

Der Anrufbeantworter wird sporadisch abgehört, auch E-Mails werden in regelmäßigen Abständen abgefragt. Dennoch kann es zu Verzögerungen bei der Kontaktaufnahme kommen. Die Baustellen laufen, soweit dies in der gegenwärtigen Situation möglich ist, weiter. Auch führen wir selbst regelmäßige Bauleiterkontrollen auf der Baustelle durch. Dennoch muß sich in den nächsten Wochen erst herausstellen, zu welchen Verzögerungen es im Bauablauf kommen wird.

Wichtiger Hinweis für unsere Kunden

Wir bitten jetzt schon unserer künftigen Bewohner, ihre Umzugsplanungen den Umständen entsprechend großzügiger auszulegen und sich selbst nicht durch zu knappe Kündigungszeiten, Küchen- und Möbelaufbauplanungen etc. in Bedrängnis zu bringen. Da derzeit auch keine Besichtigungen mit Mietinteressenten stattfinden, müssen sich Vermieter auf einige Monate Verzögerung bei der Vermietung – und damit verbundene Wohngeldkosten – einstellen.

created by M&W Werbeagentur Passau | Deggendorf